Montag, 26. Juni 2017

Gartenbesichtigung.












Kürzlich durfte ich den Garten einer alten Frau und ihrer Tochter besichtigen gehen. Hier die Eindrücke. Es war wunderbar!
Alles Liebe, coniglia

Sonntag, 25. Juni 2017

erste Erntezeit





Kefen, die erste Gurke, Himbeeren, Johannisbeeren und die Kirschen. Aber auch Kräuter und essbare Blüten. Alles reif, wunderbar! Marmelade aus Himbeeren, aus Erdbeeren, Gelée aus Holunderblüten, Sirup aus eben solchen, aus Minze etc. stehen schon im Keller. Dann Johannisbeersaft und Gelée, am Wochenende haben wir die Kirschen verarbeitet. Gonfi, Chutney und heiss eingefüllt. Gibt zu tun, ja. Ist aber eine schöne Arbeit und das Resultat schmeckt köstlich. Alles Liebe, coniglia

Mittwoch, 21. Juni 2017

Fenchelkuchen



Kürzlich hat mir eine Freundin von einem leckeren Fenchelkuchen erzählt. Sie hat zwar das Rezept dafür nicht mehr gefunden, hat mir aber gesagt, welche Zutaten sie brauchte. Hier das Rezept:
Kuchenteig ins Blech, Masse aus 1 Becher Créme fraîche, 1 Ei, 2 Handvoll geriebenen Greyerzer oder Sbrinz und etwas Kräutersalz und Pfeffer darauf giessen, gedämpften und geschnittenen Fenchel drauf verteilen und mit Speckwürfeln drauf in den Ofen bei 200°C. So lecker!

Für Vegis statt Speckwürfel Baumnüsse. Alles Liebe, coniglia

Dienstag, 20. Juni 2017

Sommerblüten







Immer und immer wieder mag ich ganz genau rein gucken! Alles Liebe, coniglia

Montag, 19. Juni 2017

Rüebliroupe




links eine junge Raupe


Wir haben am blühenden Dill im Hochbeet ganz viele Raupen entdeckt. Als kleine erkennt man sie fast nicht, bald haben sie sich aber grossgefressen und sind wunderschön. Ja, bei Raupen funktioniert das...
Die erste hat sich jetzt verpuppt. Ein Riesenspektakel. Erst entleeren sich die Raupen, dann flitzen sie wie wild im Stall rum und irgendwann haben sie sich dann entschieden. Bei uns hat das also ein paar Stunden gedauert. Dann verharrt die Raupe ewig in der gleichen Position und plötzlich ist sie verpuppt.


die erste Raupe, die sich verpuppt

Den Stall hat mein Mann gezimmert und mit Fliegengitter bespannt. Zu fressen kriegen die Raupen Fenchelkraut und Dillblüten (sei ihre Leibspeise). Die Zweige stellen wir in ein Glas Wasser, welches mit einer Folie bespannt ist, damit die Raupen nicht reinfallen können.
Als ich Kind war, hatten wir die Raupen in einem Glas und von Zeit zu Zeit schmissen wir ein bisschen Futter rein... Und aus jeder wurde ein Schmetterling. Der Kasten hat jetzt aber nebst dem guten Gewissen den Vorteil, dass wir auch zu viert oder fünft darum herum stehen können und die Raupen beobachten.

Ich halte euch auf dem Laufenden! Alles Liebe, coniglia

Donnerstag, 8. Juni 2017

schöne Form



Ich finde das Kastanienblatt wunderschön! Perfektes Design. Alles Liebe, coniglia

Dienstag, 6. Juni 2017

Quiche



Heute gab es Quiche zum zMittag. Karotten, Fenchel und Lauch etwas gedämpft. Schnittmangold, Kräuter und Cherrytomaten einfach draufgelegt, Guss aus 3 bis 4 Eiern, etwas Rahm und Kräutersalz und zum Schluss noch Mozzarella. Lecker!
Alles Liebe, coniglia

Sonntag, 4. Juni 2017

Regen






Tut dem Garten gut und sieht danach auch noch hübsch aus. Und mit einem Gummistiefelspaziergang zum nächsten Riesenärdbeeri ist der Tag auch gerettet... Alles Liebe und schöne Pfingsten,  coniglia

Donnerstag, 1. Juni 2017

Strassenkreide selber machen



Wir haben Strassenkreide hergestellt. Eine Freundin hat uns mit super herzigen Exemplärchen überrascht. Dann kam ein schulfreier Tag und ich dachte mir: das ist es. Gips und Lebensmittelfarbe hatte ich noch zuhause. So konnten wir gleich loslegen.






Wir haben Gips in eine Dose gegeben, dann relativ viel Lebensmittelfarbe dazu gegeben und das Ganze schliesslich mit Wasser angerührt bis zur Konsistenz von Babybrei. Und dank dem schönen Wetter waren die Kreiden im Nu trocken und konnten gleich ausprobiert werden.

Viel Spass beim Ausprobieren. coniglia

Mittwoch, 31. Mai 2017

street art



Street Art in unserer Nachbarschaft... Alles Liebe, coniglia

Montag, 29. Mai 2017

Möbel in Farbe


Es tut sich was... das erstandene Möbelstück hat etwas Farbe gekriegt. Jetzt noch die Schublädchen flicken und dann darf es an sein Plätzchen. Ich freue mich.
Alles Liebe, coniglia

Sonntag, 28. Mai 2017

Schwertlilien





Iris - eine Pracht. Da kann ich wieder einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nachgehen. Weit ins Blumenfoto zoomen und staunen. Alles Liebe, coniglia