Mittwoch, 23. April 2014

Nächstes Wochenende hat es in sich


Einen Tip für Samstag hab ich ja schon im letzten Post gegeben. Jetzt wäre da noch was für Freitag und Sonntag...
Freitag und Samstag ist nämlich wieder Puce in Aarberg. Und auf dem Kinderpuce hat es auch immer Nettigkeiten für die kleinen Marktbesucher.
Wer nicht fündig wird, kann dann am Sonntag in Bern an den Flohmarkt bei und rund um die Villa Stucki.
Wer gerne Flohmärkte besucht hat also von Freitag bis Sonntag voll zu tun. Hoffen wir auf super Flohmiwetter. Alles Liebe, coniglia

Dienstag, 22. April 2014

Finnischer Flohmarkt



Schon vor einem Jahr war in Bern ein Finnischer Flohmarkt. Da hab ich dieses herzige Röckli und viele Kinderkleidli gekauft. Und jetzt findet er wieder statt: am 26. April von 10 bis 16h in der Christkatholischen Kirche St. Peter und Paul in Bern.
Alles Liebe, coniglia

Kleine wetterfeste Osternestchen



Ostern sind vorbei, unsere Tüten sind verschenkt, dazu dann auch mal noch ein Bild, und die Nestchen der verschiedenen Osterhasen wurden gefunden. Eines gefiel mir ganz besonders gut, da jedes Wetter überstehend.
Alles Liebe und schönen Dienstag, coniglia

Donnerstag, 17. April 2014

Blini mit Spargeln


Ich reise gerne. Auch kulinarisch. Heute ist Russland dran. Und saisongerecht Spargeln. Blinis mit Spargeln, ein leichtes und leckeres Essen.

Dafür hab ich einen Teig mit folgenden Zutaten gemacht:
100 g Mehl, 100 g Buchweizenmehl, je 1/2 TL Salz und Trockenhefe, 1 EL feinen Zucker, 300 mL warme Milch, 2 EL leicht geschlagene Sahne und 1 Eigelb werden zu einem Teig gemischt, 1 h ruhen gelassen und dann vorsichtig mit dem steif geschlagenen Eiweiss versetzen.
Kleine Portiönli Teig in der Bratpfanne braten. Bei den ersten Bläschen wenden.

Die Spargeln hab ich im Salzwasser mit etwas Butter gedämpft. Dazu passt Sauerrahm oder Crème fraîche.


Guten Apetit und alles Liebe, coniglia 

Sonntag, 13. April 2014

Tomatenrisotto mit Pastinaken und Haselnüssen




Ich hab heute das Risotto mal ein bisschen anders gemacht. Normalerweise mag ich es am liebsten mit Safran und Steinpilzen.
Heute hab ich den (Vollkorn)reis mit Zwiebeln angedämpft, mit Rotwein abgelöscht, mit einer Hand voll fein geschnittenen getrockneten Tomaten und einer ganzen fein geschnittenen Pastinake versetzt und mit kochendem Wasser aufgefüllt. Nach einer Weile gab ich etwas Bouillon und Kräutermischung dazu. Als der Reis gar war, kamen geraffelter Greyerzer und etwas Raclettekäse dazu. Angerichtet wurde das Ganze mit einem Löffel Mascarpone und gehackten Haselnüssen. Den Kindern hats auch geschmeckt!

Alles Liebe und einen schönen Sonntag, coniglia

Montag, 7. April 2014

Aufhübschen von Alltagsgegenständen



Ich hab mit meinem Töchterchen die Abwaschmittelflasche aufgehübscht. Abwaschmittel in eine leere Klarspülerflasche von HELD und dann hübsche Masking Tapes drum. Et voilà.

Alles Liebe, coniglia

Montag, 31. März 2014

Kleines Schwedenhäuschen



Schon im letzten Frühling haben wir ein kleines Holzhäuschen im Coop gekauft (Bausatz). Mittlerweile ist es ziemlich gut eingerichtet. Und natürlich in Schwedenrot getuncht. Hier einige Bildchen davon.

mit Cosmea
natürlich ein Pippi-Bildchen

Alles Liebe, coniglia

Sonntag, 30. März 2014

Kleine Wimpelkette basteln


Wenn ich was zuschneide, fallen immer ein paar kleine Stoffrestchen an, welche meine Tochter dann ganz gerne zum Basteln braucht. Nachdem ich die Wimpelkette für die Jungs fertig hatte, wollte sie auch eine machen, fürs Puppenhaus. Sie hat aus Stoffresten Dreiecke geschnitten, welche wir mit Masking Tape zusammengeklebt haben. Die Wimpelkette schmückt jetzt das Puppenhaus.
Einen schönen Sonntag wünsch ich euch. Alles Liebe, coniglia

Freitag, 28. März 2014

Frühlingspäckli



Hier wieder einmal Päckliideen. Einmal selbst gemacht, einmal gekriegt. Alles Liebe, coniglia

Montag, 24. März 2014

Duftspray selbst gemacht


Wir haben einen eigenen Raumduft hergestellt. Dazu haben wir 70%igen Alkohol mit diversen ätherischen Ölen versetzt. Dieses Mal hatten wir Lust auf eine erfrischende Mischung: Pfefferminze, Zitrone, Tanne. Die Öle gebe ich Handgelenk mal Pi zu, dann schwenke ich das ganze, rieche daran und ergänze falls nötig.
Die Mischung haben wir in eine leere Sprayflasche von Farfalla gefüllt und mit Masking Tape verschönert.
Alles Liebe, coniglia